ZUTRITTSKONTROLLE MIT HYGIENEMITTELSPENDER

KEIN EINLASS FÜR VIREN UND KRANKHEITSERREGER: VERBINDUNG VON ZUTRITTSKONTROLLE UND HYGIENEMITTELSPENDERN.

Handhygiene ist der einfachste und zugleich effektivste Schutz vor Infektionen. Deshalb haben wir eine Lösung entwickelt, die Ihren Mitarbeitern wichtige Hygienemaßnahmen so einfach wie möglich macht:
Wir verbinden das Zutrittskontrollsystem mit Hygienemittelspendern. So wird Desinfektionsmittel beim Scannen einer
Zutrittskarte automatisch und berührungslos ausgegeben. Erst danach öffnet sich die Tür.

Funktionen:

  • Kartenleser zur Identifikation des Nutzers
  • Sensor löst Sprühvorgang aus
  • Sprühmenge entspricht Voreinstellung
  • Füllstandssensor überwacht den Flüssigkeitsstand im Spender

Einsetzbar bei:

  • Türen
  • Schleusen
  • Fahrstühlen
  • Drehkreuzen


Broschüre „Hygienemittelspender“

 Deutsch

 English


Broschüre „Neue Qualitätsstandards in der Sicherheitsbranche“

 Deutsch

 English

UNSER PARTNER

AUCH INTERESSANT

GST PUBLIKATIONEN

© 2019 | GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH, Xantener Str. 6, 45479 Mülheim an der Ruhr | T: +49 (0)208 - 409 209-0 | E: info@gstmbh.eu