SERVICE & WARTUNG

AUF UNS KÖNNEN SIE SICH JEDERZEIT VERLASSEN. DENN KUNDENORIENTIERUNG BEDEUTET FÜR UNS MEHR ALS NUR DIE PLANUNG UND UMSETZUNG EINER KONZEPTION – WIR STEHEN IHNEN AUCH NACH DER ABWICKLUNG EINES PROJEKTES MIT UNSEREM TECHNISCHEN SUPPORT GERNE ZUR SEITE.

Neben systematischer Planung sowie zuverlässiger Installation und Inbetriebnahme Ihrer Anlage, stehen wir Ihnen bei Störungen 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche mit unserer Telefonhotline und technischem Support zur Seite.

Wir warten Ihre Anlage und achten darauf, dass im Fall der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfung diese regelmäßig erfolgt. Administration, Analyse und Fehlerbehebung ist, abhängig vom Anlagentyp, zeitsparend und kostenmindernd über entsprechende Fernwartungstools möglich.

Bei Bedarf führen wir detaillierte Anwenderschulungen bei Ihren Mitarbeitern durch oder halten Vorträge und Seminare für Kunden, Partner und Interessierte.

© 2019 | GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH, Xantener Str. 6, 45479 Mülheim an der Ruhr | T: +49 (0)208 - 409 209-0 | E: infogstmbh.eu

Technik für Menschen, Menschen für Technik
GST-Logo

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 1 und 2 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen:
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 1 Abs. 3 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 2  lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 1 Abs. 3 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://gstmbh.de/recht/).

Formular zur Informationsanforderung: