BERATUNG & PLANUNG

BEI UNS FINDEN SIE MEHR ALS 20 JAHRE ERFAHRUNG UND EIN IN DIESER ZEIT STETIG GEWACHSENES FUNDIERTES KNOW-HOW, DAS VON DER KONZEPTION UND EINRICHTUNG EINES SCHLÜSSELFREIEN ZUGANGS ZU IHREM ZUHAUSE BIS HIN ZU KOMPLEXEN SICHERHEITSTECHNISCHEN LÖSUNGEN FÜR GROSSUNTERNEHMEN REICHT.

Ausführliche und herstellerunabhängige Beratung ist stets der erste und wichtigste Teil unserer Leistung. Als Systemintegrator kombinieren wir Produkte von unterschiedlichen Herstellern zu bedarfsgerechten und ganzheitlichen Lösungen. Wir unterstützen Sie dabei, aus dem großen Angebot an Möglichkeiten genau die richtige Auswahl zu treffen und die Anlage optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. So wird Ihre Investition bedarfsgerecht und wirtschaftlich.

Neben der systematischen Planung neuer Anlagen sind wir außerdem ein kompetenter Ansprechpartner für die Integration von Einzelkomponenten in bestehende Anlagen und für die Migration von alten Anlagen.

© 2019 | GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH, Xantener Str. 6, 45479 Mülheim an der Ruhr | T: +49 (0)208 - 409 209-0 | E: infogstmbh.eu

Technik für Menschen, Menschen für Technik
GST-Logo

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 1 und 2 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen:
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 1 Abs. 3 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 2  lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 1 Abs. 3 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://gstmbh.de/recht/).

Formular zur Informationsanforderung: