AEOS-ZUTRITTSKONTROLLE UND EVAKUIERUNGSSOFTWARE

AEOS-Zutrittskontrolle & EvakuierungssoftwareAEOS-Zutrittskontrolle & Evakuierungssoftware

BEHALTEN SIE AUCH IN AUSNAHMESITUATIONEN DEN ÜBERBLICK!

Um im Evakuierungsfall den Überblick über den Aufenthaltsort aller Personen auf dem Betriebsgelände zu behalten, hat unser Partner nedap nTp eine unkomplizierte und flexible Lösung entwickelt.

Diese benutzerfreundliche Software zur Sammelevakuierung ist über verschiedene Endgeräte parallel anwendbar – auch an mehreren Sammelpunkten gleichzeitig.

Sie erhalten live an verschiedenen Orten eine Auflistung aller evakuierten und noch fehlenden Personen. Durch ein individuell anpassbares Layout können kundenspezifische Informationen berücksichtigt werden.

Diese Verknüpfung aus Zutrittskontrolle und Evakuierungsoftware gewährleistet eine geordnete und schnelle Evakuierung, die Leben retten kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne!

Funktionen:

    • Live-Auflistung aller angemeldeten Mitarbeiter und Besucher
    • Aufenthaltseingrenzung nach Zonen zur gezielten Suche nach Vermissten
    • Registrierung am Sammelpunkt über Kartenleser oder manuelle Buchung
    • Numerische Erfassung der evakuierten Personen
    • Zusätzliche Suchfunktion über Namen
    • Erfassung der Evakuierungsdauer
    • Benachrichtigung bei vollständiger Evakuierung
    • Evakuierungsliste für Rettungskräfte
    • Sammelevakuierung über verschiedene Endgeräte
Sammelstelle

UNSER PARTNER

AUCH INTERESSANT

GST PUBLIKATIONEN

© 2019 | GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH, Xantener Str. 6, 45479 Mülheim an der Ruhr | T: +49 (0)208 - 409 209-0 | E: infogstmbh.eu

Technik für Menschen, Menschen für Technik
GST-Logo

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 1 und 2 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen:
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 1 Abs. 3 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 2  lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 1 Abs. 3 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://gstmbh.de/recht/).

Formular zur Informationsanforderung:

Technik für Menschen, Menschen für Technik
GST-Logo

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 1 und 2 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen:
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 1 Abs. 3 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 2  lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 1 Abs. 3 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://gstmbh.de/recht/).

Bewerbungsformular