GST – IHR PARTNER FÜR SICHERHEIT

2020: 25 Jahre GST mbH, gegründet 1995Viele unserer langjährigen Kunden kennen uns als klassischen Errichter von Brandmelde- und Löschanlagen, denn schon seit 1995 präsentiert sich die GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH hier als kompetenter Experte. Inzwischen haben wir uns zu einem wichtigen Anbieter für umfassende physikalische Sicherheitstechnik entwickelt.

Als Systemintegrator kombinieren wir Produkte von unterschiedlichen Anbietern zu bedarfsgerechten und ganzheitlichen Lösungen und sind stolz darauf, dass wir bei einer Reihe von namhaften Herstellern den höchsten Partnerstatus erhalten haben. Von dieser engen Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Errichter profitieren auch unsere Kunden.
Geschäftsführung | GST mbH | Mühleim an der Ruhr

Innovation und Flexibilität, insbesondere aber die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden, sind maßgeblich für unsere Arbeitsweise. Wir helfen Ihnen, aus dem großen Angebot an Möglichkeiten genau das Richtige zu wählen und die Anlage dann optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. So wird Ihre Investition passgenau und wirtschaftlich.

Damit individuelle und außergewöhnliche Lösungen auch realisiert werden können, sorgen wir für ein kompetentes Team aus Technikern und Ingenieuren, das stets auf dem aktuellen Stand der Technik arbeitet.

Bei der Umsetzung des Projektes unterstützen wir Sie in allen Phasen und stehen Ihnen auch nach der Abwicklung jederzeit zur Seite.

 

Was können wir für Sie tun? Kontaktieren Sie uns.

Dirk Merschmann                            Stefan Krusenbaum

© 2019 | GST Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH, Xantener Str. 6, 45479 Mülheim an der Ruhr | T: +49 (0)208 - 409 209-0 | E: infogstmbh.eu

Technik für Menschen, Menschen für Technik
GST-Logo

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 1 und 2 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen:
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 1 Abs. 3 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 2  lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 1 Abs. 3 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://gstmbh.de/recht/).

Formular zur Informationsanforderung:

Technik für Menschen, Menschen für Technik
GST-Logo

Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 1 und 2 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen:
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 1 Abs. 3 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 2  lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 1 Abs. 3 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://gstmbh.de/recht/).

Bewerbungsformular